Ehrenamt

Das Engagement für Andere

Millionen Hände rühren sich täglich in Deutschland - unentgeltlich, freiwillig, gemeinnützig. Die Mehrheit der Menschen in Deutschland sieht im Ehrenamt ein wichtiges Element unserer Demokratie.

 

Der Mensch im Mittelpunkt

Die unmittelbare Beschäftigung mit dem Menschen ist immer ein bevorzugter Bereich beim freiwilligen Engagement.

Bei uns engagieren sich Menschen für Menschen mit Behinderung und schenken ihnen Aufmerksamkeit und Zeit, in der heutigen hektischen Zeit kostbare Güter!

 

Anderen Gutes tun - und sich selbst auch

Das Ehrenamt ist eine Bereicherung für engagierte Menschen in den unterschiedlichen Lebensphasen:

  • Senioren, die sich im Ruhestand befinden, möchten Verantwortung übernehmen für das, was in unserer Umgebung geschieht. Sie bringen ihr Wissen und ihre Erfahrungen ein und bleiben aktiv und offen für Neues.
  • Jungen Menschen hilft die ehrenamtliche Tätigkeit bei der Orientierung. Für sie ist das Ehrenamt eine Ergänzung zum
    Alltag und bietet neue Perspektiven.
  • Bei Arbeitslosigkeit hilft das ehrenamtliche Engagement, "freie Zeit" zu überbrücken. Arbeitslose Menschen finden ein neues Beschäftigungsfeld, welches auch neue Chancen eröffnen kann.

Berufstätige oder auch Erwachsene in der Familienphase ergänzen ihre Lebensinhalte mit dieser werteorientierten Form der Freizeitgestaltung.

 

Ehrenamtlich engagieren

Zur Unterstützung der Arbeit unserer professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen wir ständig Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Sie sollten offen sein für Menschen mit Behinderung.

Aktivitäten wie z. B.

  • aktive Freizeitgestaltung (Bastelnachmittage, Schwimmbad, Theater- oder Kinobesuche, Spieleabende, Musizieren/Singen, Umgang mit dem PC, Ausflüge, Wanderungen)
  • Unterstützung bei Ferienprogrammen
  • Urlaubsbegleitung für Menschen mit Behinderung
  • Begleitung und Unterstützung von Einzelmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung, Begleitung beim Einkauf, Arzt- oder Behördengang
  • Durchführung von Kursen und Gruppenangeboten
  • Zuwendung und Aufmerksamkeit schenken
 
Back to Top