Das können Sie tun als...

Kopfbild - Das können Sie tun als...

Angehöriger

Vermitteln Sie Menschen mit geistiger Behinderung Freude am Leben und lassen Sie sie an allen Aktivitäten des täglichen Lebens teilnehmen!

 

Arzt

Zeigen Sie Einfühlungsvermögen und Verständnis, wenn Sie Eltern die schwerwiegende Mitteilung machen müssen, dass ihr Kind geistig behindert ist. Legen Sie bitte Informationsmaterial der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg im Wartezimmer aus!

 

Bankier

Zeigen Sie Konzilianz bei Kreditvergabe an Einrichtungen und Betroffene.

 

Behörde

Gehen Sie bei Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen freundlich und sensibel vor!

 

Journalist

Informieren Sie die Bevölkerung uneingeschränkt, um Vorurteile abzubauen. Informieren Sie die Öffentlichkeit über unsere Aktivitäten!

 

Lehrer

Ermöglichen Sie behinderten und nichtbehinderten Kindern einen gemeinsamen Schulbesuch! Stellen Sie Kontakte zwischen Ihren Schülern und Menschen mit geistiger Behinderung her!

 

Mitglied eines Vereins/Clubs

Beziehen Sie Menschen mit geistiger Behinderung in die Programme und Aktivitäten Ihres Vereins/Clubs ein!

 

Nachbar

Integrieren Sie Menschen mit geistiger Behinderung in die nachbarschaftliche Gemeinschaft! Unterstützen Sie mit persönlicher Nachbarschaftshilfe die Angehörigen!

 

Persönlichkeit des öffentlichen Lebens

Informieren Sie sich über die Anliegen und Probleme von Menschen mit geistiger Behinderung! Unterstützen Sie unsere Öffentlichkeitsarbeit!

 

Pfarrer

Integrieren Sie Menschen mit geistiger Behinderung in die Kirchen-Gemeinde! Bieten Sie Veranstaltungen an, oder stellen Sie Räumlichkeiten zur Verfügung!

 

Politiker

Setzen Sie sich bei der Gesetzgebung für Akzeptanz der Menschen mit geistiger Behinderung ein.

 

Rechtsanwalt

Bieten Sie Rechtsberatung zum Sozialrecht und beim Ineinandergreifen verschiedener Rechtsgebiete. Bedenken Sie bei treuhänderischen Vermögensverwaltungen und Zustiftungen die Stiftung Lebenshilfe Delmenhorst und Umgebung!

 

Richter

Denken Sie bei der Zuwendung von Bußgeldern an die Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg! Gehen Sie bei Verhandlungen sensibel mit Menschen mit geistiger Behinderung um!

 

Schüler

Nimm den Menschen mit geistiger Behinderung wahr! Beziehe ihn in Deine Aktivitäten ein!

 

Steuerberater

Befassen Sie sich mit Nachteilsausgleich und steuerrechtlichen Sonderregelungen für behinderte Menschen und ihre Familien! Bedenken Sie bei treuhänderischen Vermögensverwaltungen und Zustiftungen die Stiftung Lebenshilfe Delmenhorst und Umgebung!

 

Student

Setzen Sie Ihre theoretische Kompetenz in unseren Einrichtungen in praktisches Handeln um!

 

Unternehmer

Schaffen Sie gestützte Arbeitsplätze für Menschen mit geistiger Behinderung! Vergeben Sie Aufträge an die Delme-Werkstätten gemeinnützige GmbH!

 
Back to Top