Aufsichtspflicht in der Kindertagesstätte

Inhalte

Das Thema Aufsichtspflicht und die damit im Zusammenhang stehenden Haftungsfragen bei Verletzung der Aufsichtspflicht trägt immer wieder zur Verunsicherung bei Fach- und Leitungskräften in pädagogischen Einrichtungen bei.

In diesem Seminar soll ein Blick auf die Rechtslage/n gerichtet werden. Es soll auch das Spannungsfeld zwischen dem Bildungs- und/oder Erziehungsauftrag einerseits und den erforderlichen Autonomiebestrebungen der zu betreuenden Kinder beleuchtet werden.

Nach einem Input-Vortrag wird anhand von Situationsbeispielen aus dem Teilnehmerkreis die jeweilige Situation diskutiert und exemplarisch bewertet.

Zielgruppe

Leitungskräfte und stellvertretende Leitungskräfte in Kindertagesstätten

Veranstaltungsort

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Schanzenstraße 30
27753 Delmenhorst

Veranstalter

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Schanzenstraße 30
27753 Delmenhorst

Petra Burgsmüller
Telefon: 04221 98111-20
Fax: 04221 98111-49
E-Mail Adresse: pburgsmueller@lebenshilfe-delmenhorst.de

Veranstaltungsnummer

FO-AidK 9/18

Termine

14.09.2018
09:00 - 13:00

Veranstaltungsgebühr

75,00 €

Dozent

Erwin Drefs
Geschäftsführer Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg

Teilnehmerzahl

12 Personen

Back to Top