array(6) { ["name"]=> string(47) "Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg" ["street"]=> string(18) "Schanzenstraße 30" ["zip"]=> string(5) "27753" ["city"]=> string(11) "Delmenhorst" ["longitude"]=> string(8) "8.619637" ["latitude"]=> string(9) "53.056799" } Lebenshilfe Delmenhorst » Veranstaltungen

Einführung in die Angewandte Verhaltens-Analyse

Inhalte

ABA bedeutet Applied Behavior Analysis (Angewandte Verhaltens-Analyse) und bezeichnet in den USA einen eigenen Studiengang. Im Wesentlichen geht es um Weiterentwicklungen von verhaltenstherapeutischen Konzepten, wie sie von B. F. Skinner in den 60ziger Jahren entwickelt wurden, und die sich an der Verstärkung des erwünschten Verhaltens orientieren. Betrachtet man die aktuelle wissenschaftliche Diskussion, dann ist ABA das am besten erforschte Verfahren mit sehr guten Ergebnissen.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Katenkamp-Schule, Offene Hilfen, Sozialpädagogische Familienhilfe, Heilpädagogische Kindertagesstätten und Wohnen

Nur für Mitarbeiter der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg e. V. und gemeinnützige GmbH

Veranstaltungsort

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Schanzenstraße 30
27753 Delmenhorst

Veranstalter

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Schanzenstraße 30
27753 Delmenhorst

Hildegard Posdziech
Telefon: 04221 98111-30
Fax: 04221 98111-49
E-Mail Adresse: hposdziech[at]lebenshilfe-delmenhorst.de

Veranstaltungsnummer

FO-ABA-EidAVA 2019

Termine

15.03.2019
09:00 - 16:30
16.03.2019
09:00 - 16:30
24.05.2019
09:00 - 16:30
25.05.2019
09:00 - 16:30
27.09.2019
09:00 - 16:30
28.09.2019
09:00 - 16:30

Veranstaltungsgebühr

600,00 € Finanzierung durch Einrichtung

Dozent

Mareike Overhof
Ärztin ABA-Therapeutin

Teilnehmerzahl

20 Personen

Back to Top