Erste Hilfe - Ausbildung zur betrieblichen Ersthelfer*in

Inhalte

  • Rettung aus dem Gefahrenbereich
  • Absetzen des Notrufes
  • Maßnahmen zur psychischen Betreuung und des Wärmeerhalts
  • Wundversorgung mit Verbandmitteln
  • Abdrücken am Oberarm
  • Druckverband am Arm
  • Maßnahmen zur Schockvorbeugung/-bekämpfung
  • Ruhigstellung bei Knochenbrüchen und Gelenkverletzungen
  • Handhabung einer Kälte-Sofortkompresse
  • Feststellen des Bewusstseins / Feststellen der Atemfunktion
  • stabile Seitenlage
  • Wiederbelebung
  • Einbindung des AED (Defibrillator) in den Ablauf der Wiederbelebung
  • Abnehmen eines Helmes durch zwei Helfer*innen
  • Lagerungsarten
  • Entfernen von Fremdkörpern aus den Atemwegen

Die Teilnahme an einem Kurs gilt für 2 Jahre. Innerhalb dieser 2 Jahre muss eine Auffrischung erfolgen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aller Einrichtungen und Dienste

Nur für Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg e. V. Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg gGmbH

Veranstaltungsort

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Schanzenstraße 30
27753 Delmenhorst

Veranstalter

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Bismarckstraße 21
27749 Delmenhorst

Marcel Gellermann
Telefon: 04221 1525-37
Fax: 04221 1525-55
E-Mail Adresse: mgellermann[at]lebenshilfe-delmenhorst.de

Veranstaltungsnummer

FO-EH-AzbE 03/24

Termine

07.03.2024
09:00 - 16:00

Veranstaltungsgebühr

65,80 € Teil-Erstattung durch BGW

Dozent

Fisgocare Training

Teilnehmerzahl

15 Personen

Back to Top