array(6) { ["name"]=> string(47) "Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg" ["street"]=> string(18) "Schanzenstraße 30" ["zip"]=> string(5) "27753" ["city"]=> string(11) "Delmenhorst" ["longitude"]=> string(8) "8.619637" ["latitude"]=> string(9) "53.056799" } Lebenshilfe Delmenhorst » Veranstaltungen

Viele schaffen mehr!

Autismus-Spektrum-Störungen
-Grundlagenschulung für neue Mitarbeiter*innen-

Inhalte

Teil 1

  • Diagnosekriterien
  • Früherkennung

Teil 2

  • Pädagogische und therapeutische Konzepte
  • TEACCH (Konzepte der Strukturierung und Visualisierung)
  • AVT (Autismusspezifische Verhaltens-Therapie / Methoden der Verhaltensmodifikation)

Zielgruppe

neue pädagogische Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Schulassistenz und Autistenförderung und interessierte Mitarbeiter*innen aus anderen Bereichen

Nur für Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg e. V. und gemeinnützige GmbH

Veranstaltungsort

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Schanzenstraße 30
27753 Delmenhorst

Veranstalter

Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg
Schanzenstraße 30
27753 Delmenhorst

Hildegard Posdziech
Telefon: 04221 98111-30
Fax: 04221 98111-49
E-Mail Adresse: hposdziech[at]lebenshilfe-delmenhorst.de

Veranstaltungsnummer

FO-GfnM-ASS 9/20

Termine

12.09.2020
09:00 - 12:30

Veranstaltungsgebühr

0,00 €

Dozent

Ulrich Rohlfing
Diplom Psychologe/ Psychologischer Psychotherapeut

Teilnehmerzahl

5 Personen

Back to Top